Ein literarischer Rundgang

Thomas-Mann-Weg in Bad Tölz

Zum 144. Geburtstag von Thomas Mann eröffnet in Bad Tölz der ca. drei Kilometer lange Rundweg, auf dem Kultur- und Literaturinteressierte den Spuren des Schriftstellers in der Kurstadt folgen können. Neben dem Landhaus, das die Familie von 1909 – 1917 für die Sommerfrische nutzte, führt der Weg zu weiteren Stationen, die für die Manns eine wichtige Rolle spielten. Wie etwa der Klammerweiher, in dem die Kinder das Schwimmen lernten oder das Café am Wald, in dem die Gäste der Familie bevorzugt untergebracht wurden.

In einer Ausschreibung suchte Bad Tölz nach einem gestalterischen Konzept. BALLEYWASL entwickelte eine Adaption des Gestaltungskonzeptes des Thomas-Mann-Jahres (2017) und bekam nach einer Präsentation im Stadtrat den Zuschlag.

Plakate und Flyer

Der spazierende Thomas Mann ziert Plakate und Flyer zur Eröffnungsfeier, ebenso wie den 8-seitigen Faltflyer, der die Besucher entlang des detailliert aufgezeichneten Weges führt und zusätzliche Informationen zu den Stationen und zur Zeit der Manns in Bad Tölz bereithält.

Acht Stationen

Für die Wegstationen konzipierte die Agentur Stelen in Form eines aufgeschlagenen Buches, die Besucher anhand kurzer Texte, Zitate und historischer Bilder über das Leben und Wirken von Thomas Mann in Bad Tölz informieren.

 
 
WORK Referenzen Projekte