#WIR – Deutsch-französische Parallelen

Mitarbeitermagazin 2017/01 der Klosterfrau Healthcare Group

Im Rahmen der Neuausrichtung und Restrukturierung der Klosterfrau Gruppe hatte sich das  Mitarbeitermagazin des Unternehmens zu einem internationalen Medium in zwei Sprachen entwickelt. Lange entwickelten sich die deutschen und die französischen Unternehmensteile der Klosterfrau Gruppe unabhängig voneinander. Als Chronist des Veränderungsprozesses und Unterstützer einer gemeinsamen Unternehmenskultur berichtet die Publikation in Deutsch und Englisch über die Entwicklungen der gesamten Gruppe sowie der einzelnen Ländergesellschaften.

French Connection

Unter diesem Titel widmet sich die erste Ausgabe 2017 den Veränderungen und Verbindungen der französischen Unternehmensteile. Erzählt werden historische, strukturelle und wirtschaftliche Hintergründe: von der Restrukturierung der Ländergesellschaft und künftigen Marktperspektiven bis hin zu Gruppenübergreifenden Themen wie Qualität und Shared Services.

Storytelling

In Einblicken in den Unternehmensalltag der französischen Kollegen werden individuelle Ansätze,  eigenständige Produktlinien und Best Practices erzählt. Hinzu kommen Berichte über Gemeinschaftsprojekte über Ländergrenzen hinweg sowie eine Reportage für ein seit vielen Jahren erfolgreich international arbeitendes Unternehmen der Gruppe, das mit einem Team in Deutschland und Frankreich seine Marktchancen auch künftig nutzen wird.