Aus #WIR wird gemeinsam

Mitarbeitermagazin für die Klosterfrau Healthcare Group

Veränderungsprozesse beschleunigen Entwicklungen in Unternehmen. Nicht alle Schritte lassen sich genau vorausplanen. Umso wichtiger sind eine klare Strategie und die konsequente Begleitung des Wandels. Für die Neuausrichtung der Klosterfrau Healthcare Group wurden Zusammenführung der Ländergesellschaften und weitere Internationalisierung kurzfristig wichtig. Als zentrales Informationsinstrument griff das Mitarbeitermagazin die gewachsene Bedeutung auf.

Internationale Weiterentwicklung

Für die Internationalisierung entschied sich die Klosterfrau Gruppe unter Federführung von BALLEYWASL bewusst für eine Weiterentwicklung des bestehenden Mitarbeitermagazins. Im Wesentlichen passte die Agentur dafür Magazinname, das Gestaltungskonzept und die Redaktionsprozesse daran an. Aus #WIR wurde #WIR#Together, um als zweisprachiges Medium die Internationalisierung, den Wandel und die Kulturveränderung im Unternehmen zu begleiten.