Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Datenschutz.akzeptieren

Travel Guide to the Max Planck Society

Kreativer Reiseführer als Onboarding-Instrument in der internen Kommunikation

Ein Reiseführer für eine Forschungsgesellschaft? Genau damit sollen DirektorInnen aus dem Ausland beim Start ihrer neuen Stelle an einem deutschen Max-Planck-Institut unterstützt und als Teil der Max-Planck-Gesellschaft (MPG) willkommen geheißen werden. Für diese ungewöhnliche Aufgabe beauftragte die MPG erneut balleywasl* für die grafische Umsetzung eines zweiten Employer Branding-Projekts, nachdem die Agentur bereits eine Broschüre für chancengerechte Karriereförderung umgesetzt hatte. Ziel war es, auf anschauliche Weise die MPG und ihre Kultur darzustellen. Als Taschenbuch im Stil eines Reiseführers wollen die Autoren der MPG mit dem Guide die Struktur der Gesellschaft vermitteln und auf Eigenarten und Besonderheiten der neuen Umgebung vorbereiten.

Kunde
Max-Planck-Gesellschaft

Projektumfang
  • Beratung
  • Grafik- und Typografie-Konzept
  • Design: Layout, Gestaltungselemente, Illustrationen
  • Produktion
  • Druckabwicklung

Modernes grafisches Konzept mit Illustrationen

In der Entwicklung des grafischen Konzepts wurden typografische Gestaltungselemente eingesetzt und Illustrationen in Kooperation mit dem Illustrator Jakob Krattiger angefertigt. Zum Einstieg in jedes Kapitel gab die MPG Illustrationen bedeutender Wissenschaftler mit einem typografisch dargestellten berühmten Zitat vor. Die charakterstarke Schrift ist locker gesetzt und unterstreicht damit den innovativen Geist der MPG. Zudem sollten Gestaltungsebenen wie unterschiedliche Leseebenen, hervorgehobene Zitate von Mitarbeitern der Max-Planck-Gesellschaft, Zeitleisten und Infografiken die Inhalte veranschaulichen. Weitere Illustrationen ziehen sich durch den gesamten Guide, lockern das Layout auf und machen das Lesen unterhaltsam.

Werbeagentur balleywasl* aus München gestaltet Travel Guidezur internen Kommunikation für Max-Planck-Gesellschaft

Guide vermittelt als internes Kommunikationsinstrument Zugehörigkeitsgefühl

Ein besonderes Element ist die Landkarte, auf der alle deutschen und internationalen Max-Planck-Institute zu finden sind. Sie dient als Umschlag für den Guide und kann herausgenommen werden. Das Farbkonzept bleibt immer im Corporate Design, wird dabei aber neu und frisch umgesetzt. Die Inhalte und das Redaktionskonzept wurden von der MPG geliefert. Was ist an den Klischees über die Deutschen dran? Wie sehen die Strukturen in der MPG aus? Auf diese und weitere Fragen geht der „Guide to the Max Planck Society“ ein. Als hochwertig produziertes, 160 Seiten starkes Taschenbuch ist er die optimale Einstiegshilfe für neue DirektorInnen und fungiert als Instrument zur internen Kommunikation. Der Guide gibt Einblicke in die Welt der Max-Planck-Gesellschaft, in deren Geschichte, Struktur und Philosophie. Auf unterhaltsame und humorvolle Art unterstützt das Taschenbuch bei einem erfolgreichen Start in Deutschland.

Werbeagentur balleywasl* aus München gestaltet Travel Guide zur internen Kommunikation für Max-Planck-Gesellschaft 3 Werbeagentur balleywasl* aus München gestaltet Travel Guide zur internen Kommunikation für Max-Planck-Gesellschaft 4 Werbeagentur balleywasl* aus München gestaltet Travel Guide zur internen Kommunikation für Max-Planck-Gesellschaft 5 Werbeagentur balleywasl* aus München gestaltet Travel Guide zur internen Kommunikation für Max-Planck-Gesellschaft 6 Werbeagentur balleywasl* aus München gestaltet Travel Guide zur internen Kommunikation für Max-Planck-Gesellschaft 4 Werbeagentur balleywasl* aus München gestaltet Travel Guide zur internen Kommunikation für Max-Planck-Gesellschaft 5 Werbeagentur balleywasl* aus München gestaltet Travel Guide zur internen Kommunikation für Max-Planck-Gesellschaft 5