So wird ein Hotel zur Marke

Unsere Zusammenarbeit mit dem Europa-Park begann vor 7 Jahren mit der gleichen Aufgabe, damals für das Hotel Bell Rock. Das Krønasår – The Museum Hotel setzt erneut Maßstäbe. Ganz besonders mit seiner skandinavischen Thematik und seiner Ausstattung, die bereits heute den Gästen erzählt, was vor den Toren des Hotels entsteht. Es ist die Geschichte von RULANTICA, der neuen Wasserwelt des Europa-Parks, an deren Erscheinungsbild das BALLEYWASL Team ebenfalls mitwirken durfte. Und jetzt laden wir Sie ein: Willkommen in der Markenwelt des Hotel Krønasår.

Farbwelt und Materialien
Das königliche Ambiente des Nordens und skandinavische Hygge-Feeling auf einen Blick

Typografie
Neuentwicklung einer eigenen Krønasår Hausschrift „Thomasson Serif“, entworfen von Typemates;  mit typisch-nordischen Kreisen und schrägen Linien als Zitat an die skandinavische Schrift/Sprache

Gestaltungsprinzip

Vorabbroschüre mit Preiseinleger

Gästeinformationsbroschüre

F&B Outlets
Namensfindung und Logoentwicklung für die Genussmomente im Krønasår

Hotelbeschilderung
Wegweisendes Design-Konzept zur Besucherführung, für intuitive Orientierung von Privat- und Buisiness-Gästen

Das größte Badezimmer der Welt: das Museumshotel
Krønasår als Portal für die Wasserwelt RULANTICA

Das Krønasår ist weit mehr als die neueste Attraktion des Europa-Park. Bei der gesamten Gestaltung wurde bereits bedacht, dass es vor allem auch das Portal ist für die angrenzende, neu entstehende Wasserwelt RULANTICA. Skandinavisches Museumshotel und nordischer Wasserspaß – beide im  wahrsten Sinne des Wortes aus einem Guss konzipiert von balleywasl*.