Employer Branding

Employer Branding für die Forscherinnen und Forscher von morgen

Broschüre für chancengerechte Karriereförderung in neuem Design

Die Max-Planck-Gesellschaft (MPG) ist eine international renommierte Top-Adresse für exzellente Grundlagenforschung in den Natur- und Geisteswissenschaften. NachwuchswissenschaftlerInnen zu fördern, ist ihr ein wichtiges Anliegen. Denn neugierige und hoch motivierte Talente bilden das Fundament für den wissenschaftlichen Erfolg der 84 Institute und Einrichtungen der Max-Planck-Gesellschaft. Als Arbeitgeber schreibt die Forschungseinrichtung das Thema Chancengerechtigkeit groß. Sie fördert Mitarbeitende unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Religion, Behinderung und Alter. Um Talente zu gewinnen, sollte die Broschüre „Wissenschaftskarriere bei Max-Planck“ neu aufgelegt werden.

Corporate Publishing zur Mitarbeitergewinnung

Die 44 Seiten starke Printpublikation richtet sich an Nachwuchsforscherinnen und -forscher, die eine Karriere in der Wissenschaft anstreben oder sich weiter entwickeln wollen. Um die Zielgruppen auch auf internationaler Ebene ansprechen zu können, wurde die Broschüre auch in einer englischen Version umgesetzt.

Illustrationen und Leseebenen zur besseren Orientierung

Um die Zielgruppen auf unterschiedlichen Karrierestufen gezielt anzusprechen, ist die Broschüre als praktischer und repräsentativer Wegweiser aufgebaut. Sie gibt einen Überblick der vielfältigen Aktivitäten und Karrieremöglichkeiten bei der Max-Planck-Gesellschaft. Unterschiedliche Leseebenen wie bebilderte Testimonials, informative Grafiken und schnell auffindbare Querverweise bieten Leserinnen und Lesern wertvolle Zusatzinformationen zu den einzelnen Themenblöcken. Aufgelockert werden diese konkreten Fakten durch Illustrationen, die im Farbkanon der MPG bleiben und gleichzeitig für frischen Wind sorgen. Zudem entwickelte BALLEYWASL ein Icon, das innerhalb der Broschüre auf subtile und dennoch prägnante Art immer wieder auf das zentrale Thema der Chancengerechtigkeit aufmerksam macht.

Besser arbeiten – besser bauen

Besser arbeiten – besser bauen

Die Probat Bau AG wächst und der Wettbewerb der weiterhin boomenden Baubranche um die besten Mitarbeiter ist in vollem Gange. Dem Corporate Design Refresh folgte die Entwicklung einer Employer Branding Kampagne. Die musste in erster Linie auffällig sein, denn allein die unzähligen Baustellen bieten viele Möglichkeiten diese plakativ in Szene zu setzen. Wir haben den Markennamen genutzt und das Logo zum Key Visual umgebrandet. Die Botschaft für wechselwillige Arbeitnehmer: derjenige, der zur Profession auch Power und Passion hat, ist bei Probat genau richtig. Wir wünschen viel Erfolg beim Einsatz der Motive!Um ein authentisches Bild von den Mitarbeitern wiederzugeben, wurde das Shooting mit echten Mitarbeitern der Probat Bau AG durchgeführt.

Corporate Design

  • Corporate Design Refresh
  • Geschäftsausstattung
  • Werbemittel
  • Fahrzeugbeklebung
  • Referenzbroschüren

Webdesign

  • Website Refresh
  • UX/UI Design
  • Content Erstellung und Implementierung
  • Programmierung in Typo3
  • OnPage SEO und Analysen

Mitarbeiter Kommunikation

Mitarbeiter Kommunikation

Konsequente Bewohnerorientierung wird in den Altenheimen des Caritasverbands bereits ganz selbstverständlich gelebt. Von den Mitarbeitern in Verwaltung, Hauswirtschaft, in der Pflege und in der Alltagsbegleitung. Verschiedene Teams arbeiten eng zusammen, um sich auf Wünsche und Bedürfnisse der Bewohner auszurichten.

Um das Thema KBO für alle Mitarbeiter, die aus unterschiedlichen Kulturkreisen kommen, einfach zu übersetzen, hat BALLEYWASL in der Kampagne eine Frage in den Fokus gesetzt „Wie möchtest du im Alter leben?“ Um das Thema KBO in Bildern zu visualisieren, um es greifbar und immer wieder bewusst zu machen, wird nun eine emotionale Kampagne in den Häusern umgesetzt. Dabei stehen ganz klar die wichtigsten Menschen der konsequenten Bewohnerorientierung im Fokus: die Mitarbeiter der Caritas Altenheime.

Nach der Teaser-Kampagne wurde im nachfolgenden Schritt der Mitarbeiter mit seinen Ideen und ungewöhnlichen Umsetzungen für den Bewohner auf die Bühne gehoben. Das neue Mitarbeitermagazin WIR28 ist eine Kommunikationsplattform für alle Mitarbeiter der 28 Altenheime in der Erzdiözese München-Freising und wurde bei den FOX Awards 2020 mit einem SILBER AWARD ausgezeichnet.

  • Markenentwicklung
  • Employer Value Proposition
  • Social Media
  • Messeauftritt
  • Plakate
  • Infoflyer Stellenangebote

#Willkommen in der Anstalt

#Willkommen In Der Anstalt

Wenn der Firmennamen den Begriff „Anstalt“ beinhaltet, beißen motivierte und dynamische Arbeitskräfte nicht unbedingt an. Hat man ein gesundes Selbstbewusstsein und nimmt sich selbst nicht so sehr, aber die Sache sehr ernst, dann bekommt dieser angestaubte Begriff auf einmal eine Strahlkraft. Genau diesen Mut haben wir von der AKDB eingefordert und in einem Casting motivierte Mitarbeiter gesucht, die ihren Job bei der AKDB lieben und Freude daran haben, zu erzählen, dass sie in der „Anstalt“ arbeiten. Entstanden ist eine Kampagne, bei der sich das öffentlich rechtliche Unternehmen weder versteckt, noch verbiegt, sondern eine überraschende Frische an den Tag legt. Danke liebe Anstalts-Mitarbeiter, dass ihr so toll mitgemacht habt.
Ausgezeichnet mit dem FOX SILBER Award 2020Das Fotoshooting fand in den Räumlichkeiten der AKDB statt und dauerte zwei Tage: von Azubi bis Vertriebsleiter wurden die unterschiedlichen Berufserfahrungen und -gruppen fotografiert und für die Kampagne dargestellt.

Mensch. Genau mein Ding.

Mensch. Genau mein Ding.

Die Aufgabe: eine Leitidee für das Employer Branding, der sich alle Geschäftsfelder von der Wiege bis zur Bahre bei der Personalsuche bedienen können. Eine Leitidee, die eine Alleinstellung über Bilder und Fotos obsolet macht.

Unsere Idee: ein Wortspiel in Anlehnung an den Claim und eine starke Visualisierung. Entstanden ist „Mensch. Genau mein Ding.“ Das hat weit über die Grenzen Oberbayerns hinaus eingeschlagen und die Caritas Oberbayern der Erzdiözese München und Freising als Arbeitgeber in ein modernes Licht gerückt.

  • Markenentwicklung
  • Fotoshooting
  • Plakate
  • Mitarbeiterzeitung (Wir28)
  • Wandtatoos