Balleywasl* verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.x
Eurpa-Park

New-England Feeling im Europa-Park

Hotel Bell Rock, Corporate Design

Die Aufgabe

Die Eigentümer des Europa-Parks, Familie Mack, ist bekannt für ihre Innovations- und Schaffenskraft. So soll das fünfte Haus der Europa-Park Hotels nicht nur neue Maßstäbe setzen, es soll zudem mit einem eigenen Corporate Design den Grundstein für einen neuen Marktauftritt der Europa-Park Hotellerie legen.

Das Thema und der Name des Hotels stehen fest, als balleywasl* zur Präsentation eingeladen wird. Wir sollen aufzeigen, wie das neue New England Hotel mit dem Namen „Bell Rock“ eine zum Thema passende Identität annehmen kann, ohne dabei den Bezug zum Europa-Park zu verlieren.

Die Maßnahmen

  • Corporate Design
  • Key Visuals und Key Wording
  • Branded Storytelling
  • Design aller Werbemittel
  • Geschäftsdrucksachen
  • Gästeinfo
  • Hotelbroschüre
  • Menükarten-Design
  • Outlet-Branding

 

Das Ergebnis

Als Hotellerie-erfahrene Agentur hat balleywasl* alle Kommunikationsbausteine  entlang der Customer Journey vom Check-in bis zur Abreise entwickelt. Das  Kreativ-Team der Agentur konnte dabei auf die Erfahrung aus zahlreichen Hoteleröffnungen zurückgreifen und eine Liste von Touch-Points souverän abarbeiten.

Mit viel Liebe zum Detail entstand ein Corporate Design, dass nicht nur attraktiv aussieht, sondern gleichermaßen fundiert die Geschichte New Englands und der Pilgrims inszeniert. Unser Anspruch war, große Emotionen mit ein wenig Geschichtsunterricht zu verbinden und damit dem Marktauftritt des Hotels eine einzigartige Note zu verleihen.

Die Belohnung: Auszeichnung für die beste Hotel-eröffnung 2012 durch die renommierte Fachzeitschrift „Top Hotel“. On Top kam das Branding der F&B-Outlets von der Namensgebung bis zum Design hochwertiger Wein- und Menükarten.